Eisberg voraus!

Objekt:

Ozeandampfer mit Uhrwerk
 

Bing Ref. Nr.:

10/341
 

Baujahr:

ca. 1925
 

Beschreibung:

Schon in den Katalogen von 1898 bot Bing aufwändig hergestellte und detaillierte Dampfschiffe mit funktionierender Dampfmaschine an. Besonders aufwändig hergestellt waren die „Neuen Kriegsschiffe“ gebaut nach Originalzeichnungen der kaiserlichen Werft in Kiel.

In der Bing Abteilung "Schiffe mit Dampf und Uhrwerk" wurden Pinassen, Flussdampfer, Ozeandampfer, Modell-Unterseeboote, automatisch schießende Kanonenboote, Torpedoboote und Kriegsschiffe angeboten. Um 1920 kamen dann die neuen Ozeandampfer, Fähren sowie Schlepper, Feuerwehrboote und Ruderboote hinzu.



Das größte Schiff in der Sammlung stammt aus der berühmten Sammlung des amerikanischen Verlegers Malcolm Forbes und wurde 2004 bei Sotheby’s in England versteigert.